lcp Die Zeckensaison hat wieder begonnen - Gula Dog Care
Diese Website unterstützt Ihren Browser nur eingeschränkt. Wir empfehlen den Wechsel zu Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Kostenloser Versand in NL/BE ab einem Bestellwert von 40€

SALE SALE SALE SALE SALE SALE

Die Zeckensaison hat wieder begonnen

Wie verhindere ich, dass mein Hund Zecken bekommt?

Ja! Die Sonne ist zurück, die Parks und Wälder werden wieder grün und füllen sich mit allem, was fröhlich ist. Eines dieser glücklichen Lebewesen ist die Zecke, ein Insekt, das uns Menschen und Hunde weniger glücklich macht, gegen das wir aber viel tun können, wenn wir uns gut informieren.

Was sind Zecken?

Sie wissen vielleicht, dass Zecken Lyme-Borreliose verursachen können, aber das ist noch nicht alles. Zecken sind nach der Mücke die Insekten, die weltweit die meisten Krankheiten bei Tieren und Menschen übertragen. Zecken sind mit Spinnen verwandt, haben acht Beine und leben schon viel länger auf dieser Welt als Hunde oder Menschen (+/- 100 Millionen Jahre). Sie haben flache, ovale Körper, die beim Fressen anschwellen, und wie Sie vielleicht wissen, ernähren sie sich von Blut. Das Blut aller Arten von Tieren, von Vögeln bis zu Hirschen und von Menschen bis zu unseren vierbeinigen Freunden.

Zecken sind auch sehr klein. Das bedeutet, dass sie schwer zu erkennen sind und oft unbemerkt bleiben, wenn sie an Ihrem Arm oder Ihrer Hose hochkrabbeln. Zecken können nicht springen und fallen nicht einfach von Bäumen. Sie sind gute Wanderer und Kletterer, weshalb sie Krankheiten so gut übertragen können, ohne erwischt zu werden.

Wo kommen Zecken hauptsächlich vor?

Zecken reagieren sehr empfindlich auf Temperatur- und Feuchtigkeitsunterschiede. Sie gedeihen am besten in Gebieten mit dichter Vegetation. Sie brauchen dies zum Überleben, zur Fortpflanzung und zur Etablierung. Flächen wie Wälder, Wiesen und Heiden sorgen für eine solche Vegetationsschicht und die entsprechende Anzahl an Blutspendern.

Zecken gibt es auch in Stadtparks und unseren eigenen Gärten (unseren eigenen Gärten? JA, unseren eigenen süßen kleinen Gärten). Zecken können in diesen Außenbereichen häufig vorkommen, da sich Zecken in ihren frühen Lebensstadien von Mäusen und anderen kleineren Tierarten ernähren. Diese Außenbereiche werden neben uns auch von vielen anderen Tierarten genutzt und bieten somit eine ideale Lebensumgebung für Zecken. Weitere Informationen zur Zeichentätigkeit in den Niederlanden finden Sie unter; die Website von Radar zeichnen.

Wann sind Zecken aktiv?

In den Niederlanden (und in vielen anderen Ländern Nordeuropas) nimmt die Aktivität junger Zecken im Frühjahr zu, mit einem Höhepunkt von April bis Juni. In dieser Zeit ist die Wahrscheinlichkeit, einer Zecke zu begegnen, am größten. Die Zeckenaktivität nimmt in den Sommermonaten ab, kann aber im Frühherbst wieder zunehmen, wenn die Temperaturen allmählich wieder mittelmäßig werden. Zecken bleiben bis in die Wintermonate aktiv, die Wahrscheinlichkeit eines Zeckenstichs oder -besuchs ist jedoch deutlich geringer. Im Gegensatz zu jungen Zecken können erwachsene Zecken das ganze Jahr über aktiv sein.

Wie untersuche ich meinen Hund auf Zecken?

Es ist wichtig, nach einem Spaziergang im Wald oder Park regelmäßig eine Zeckenkontrolle durchzuführen. Das Risiko eines Zeckenbesuchs nach einem Strandspaziergang ist minimal. Überlegen Sie daher selbst, wann eine Kontrolle notwendig sein könnte. Sie führen eine Zeckenkontrolle durch, indem Sie selbst nach Zecken Ausschau halten, die sich möglicherweise zwischen den Haaren und auf der Haut festgesetzt haben. Achten Sie darauf, dass Sie bei der Kontrolle mit Ihren Fingern über die Haut Ihres Hundes gleiten und jede verdächtige Stelle überprüfen.

Überprüfen Sie insbesondere:

● Zwischen den Zehen

● Augenlider

● Unter dem Halsband/Geschirr

● Achseln

● Kopf und Ohren

● Schambereich

● Schwanz

Es sieht so aus, als müssten Sie Ihren gesamten Hund auf den Kopf stellen, wenn Sie die obige Checkliste erfüllen wollen, aber die möglichen Folgen und die Nachsorge eines Zeckenstichs sind um einiges größer als eine kleine Zeckenkontrolle nach einem Spaziergang.

TIPP: Beginnen Sie so früh wie möglich mit der körperlichen Untersuchung Ihres Welpen. Dadurch gewöhnt er/sie sich an diese Form der Berührung, was es für Sie einfacher macht, in Zukunft eine ähnliche Kontrolle durchzuführen. Diese Berührungsgewöhnung ist auch für den Tierarzt ein nützliches Feature :) .

Wie entferne ich eine Zecke?

Untersuchungen zeigen, dass das Risiko einer Übertragung der Lyme-Borreliose zunimmt, je länger eine Zecke Nahrung aufnehmen kann. Daher ist es sehr wichtig, dass eine Zecke nach dem Auffinden schnell und korrekt entfernt wird. Der sicherste Weg, eine Zecke richtig zu entfernen, ist die Verwendung eines Zeckenentfernungswerkzeugs oder einer spitzen Pinzette.

Fassen Sie die Zecke so nah wie möglich an der Haut an (achten Sie darauf, den Körper der Zecke nicht zu ergreifen oder zu quetschen) und ziehen Sie die Zecke langsam und fest nach oben. Drehen oder drehen Sie die Zecke nicht! In diesem Fall kann sich der Kopf der Zecke vom Körper lösen, was das Infektionsrisiko deutlich erhöhen kann.

Wir empfehlen, vorsichtshalber immer ein solches Werkzeug zu Hause zu haben! Die Investition ist minimal und Sie haben sofort die Möglichkeit, die Zecke zu entfernen, ohne sie vorher bestellen oder kaufen zu müssen. Aus GULA Leider haben wir noch kein so schönes Werkzeug in unserem Sortiment, aber unsere Kollegen der unten aufgeführten Marken bieten ausreichend Lösungen!

Einige gute Tools sind:

 Das Zeckenentfernungstool von EnetorPet

 Care Plus Zeckenentferner

 Remos Zeckenentferner

Vorbeugen ist besser als...

Vorbeugen ist natürlich besser als heilen... Wie können Sie also am besten sicherstellen, dass Ihr vierbeiniger Freund zeckenfrei bleibt? Jeder Hundebesitzer hat hier seine Vorlieben und auch auf die unten aufgeführten Vorschläge reagiert jeder Hund anders. Seien Sie daher vorsichtig bei der Auswahl des Zeckenschutzes für Ihren Hund.

Zeichenbänder

Vorteile:

● Wirkt über einen längeren Zeitraum, manche wirken bis zu acht Monate

● Einfache Möglichkeit, Ihren Hund zu schützen

● Kein Rezept erforderlich und einfach zu kaufen

● Bieten in vielen Fällen auch Schutz vor Flöhen

● Schnell und einfach


Nachteile:

● Höhere Anschaffungskosten

● Manche Hunde reagieren nicht gut auf die Zeckenschutzmittel im Halsband


Vorschläge:

 Zeichenband von Seresto (mit zeckenhemmenden Wirkstoffen)

● Keramisches Zeichenband – Halten Sie Ausschau danach Etsy oder zum Beispiel bei Kleinunternehmer auf Instagram

Pipettenbehandlungen

Vorteile:

● Einige Pipettenmittel wirken abstoßend und verhindern so einen Biss

● Schnelle und einfache Anwendung

● Ohne Rezept erhältlich

● Bieten auch Schutz vor Flöhen


Nachteile:

● Besitzer müssen die Pipettenbehandlung regelmäßig wiederholen

● Die Flüssigkeit muss richtig auf die Haut aufgetragen werden, sonst funktioniert sie nicht

● Manche Hunde reagieren nicht gut auf die Zeckenschutzmittel in der Pipette


Vorschläge:

 Advantix

 Frontlinie

Anti-Zecken-Sprays

Vorteile:

● Wirkt sofort bei Kontakt mit der Zecke

● Ermöglicht Besitzern eine schnelle Reaktion auf Zecken

● Kann an schwer zugänglichen Stellen aufgesprüht werden


Nachteile:

● Tötet zum Zeitpunkt der Anwendung nur Zecken beim Hund ab

● Bietet keinen vorbeugenden Schutz


Vorschläge:

 CarePlus

 Frontlinie

Zeichentabletts

Vorteile:

● Schnell und einfach zu verwenden (haben einen guten Geschmack)

● Manche wirken bis zu drei Monate


Nachteile:

● Erfordert, dass Zecken Ihren Hund beißen, bevor sie wirken

● Besitzer müssen die Tablettenbehandlung regelmäßig wiederholen

● Oft nur auf Rezept erhältlich

● Manche Hunde reagieren nicht gut auf die Anti-Zecken-Wirkstoffe in der Tablette (selten)


Vorschläge:

 Bravecto

 Milbemax

Shampoos zeichnen

Vorteile:

● Tötet und vertreibt Zecken bei Kontakt mit Ihrem Hund

● Ermöglicht Besitzern eine schnelle Reaktion auf Zecken

● Bieten auch Schutz vor Flöhen


Nachteile:

● Tötet nur Zecken ab, die zum Zeitpunkt der Anwendung auf Ihrem Hund vorhanden sind

● Bietet keinen vorbeugenden Schutz


Vorschläge:

 Defencare-Shampoo

Einkaufswagen

Keine Produkte mehr zum Kauf verfügbar

Ihr Warenkorb ist zur Zeit leer.